Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Unsere Website verwendet darüber hinaus "Matomo", dabei handelt es sich um einen Webanalysedienst. Gern können Sie der Speicherung und Nutzung über diesen Opt-Out-Link widersprechen.

Zuhause auf Zeit

Wir bieten kostengünstigen, studentischen Wohnraum

In einem fremden Land zu studieren bringt viele Herausforderungen mit sich. Eine der größten ist die Suche nach einer geeigneten Bleibe. Wir als Studentenwerk bieten Wohnheimplätze, die kostengünstig sind und in Campusnähe liegen. Auf unserer Website finden Sie die verschiedenen Wohnanlagen in Potsdam, Wildau und Brandenburg an der Havel. Bewerben Sie sich, sobald Sie wissen, dass Sie an einer der Hochschulen in unserem Zuständigkeitsbereich studieren wollen.

Hinweis: Suchen Sie eine eigene Wohnung, müssen Sie sich auf dem freien Wohnungsmarkt umsehen. Bitte bedenken Sie hierbei, dass meist eine Kaution und teilweise Provision zu zahlen ist und die Wohnungen in der Regel nicht möbliert sind.

Die Bewerbung für einen unserer Wohnheimplätze erfolgt ausschließlich online.

Da wir mehr Bewerber*innen als Wohnheimplätze haben, empfehlen wir Ihnen, sich schnellstmöglich zu bewerben, sobald Sie wissen, dass Sie an einer der Hochschulen in unserem Zuständigkeitsbereich studieren möchten. Weitere Informationen zur Vergabe lesen Sie in der entsprechenden Richtlinie.

Nach Ihrem Einzug oder Umzug innerhalb Deutschlands sind Sie verpflichtet, sich innerhalb von 2 Wochen bei der Meldebehörde der Stadt/des Landkreises persönlich umzumelden.

Brandenburg an der Havel
Die Stadt zahlt für Studierende, die ihren Hauptwohnsitz nach Brandenburg an der Havel verlegen, eine Wohnsitzprämie in Höhe von jährlich 100 Euro. Den Antrag müssen Sie für jedes Jahr und bis zum 31.12. des Jahres stellen. Die Auszahlung erfolgt im 1. Quartal des Folgejahres. Die Antragstellung erfolgt im Bürgerservice oder den Ortsteilverwaltungen, das Formular finden Sie hier.

Wildau
Die Stadt Wildau zahlt Studierenden, die ihren Hauptwohnsitz nach Wildau legen, pro Semester 50 Euro. Die Antragstellung erfolgt über das Einwohnermeldeamt der Stadt. Beachten Sie, bis wann Sie Ihren Antrag bei der Stadt einreichen müssen (Stichtage).

Sie unterstützen beim Einleben im Wohnheim und sind erste Ansprechpartner*innen vor Ort, damit Sie besser ankommen. Mehr Infos erhalten Sie hier.

Unter diesem Link finden Sie Wohnheimwörterbücher mit wichtigen Tipps und Hinweisen in verschiedenen sowie andere Dokumente, die Ihnen den Einzug und das Leben im Wohnheim erleichtern werden.