Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Unsere Website verwendet darüber hinaus "Matomo", dabei handelt es sich um einen Webanalysedienst. Gern können Sie der Speicherung und Nutzung über diesen Opt-Out-Link widersprechen.

Wir suchen Wohnheimtutor*innen

|   Wohnen

Unterstützen Sie uns in Potsdam, Brandenburg an der Havel oder Wildau!

Unsere Wohnheimtutor*innen sorgen für ein angenehmes Wohnheimklima und sind vor Ort der erste Kontakt bei Fragen und Problemen der Bewohner*innen. Insbesondere heißen sie internationale Studierende willkommen und erleichtern das Einleben an einem fremden Studienort. Sie organisieren Sport- und Kulturveranstaltungen und sind die Schnittstelle zwischen der Wohnanlage und dem Studentenwerk.

Haben Sie Lust auf ein Ehrenamt als Wohnheimtutor*in?

  • Die Arbeitszeiten sind flexibel
  • Sie erhalten eine Aufwandsentschädigung von mindestens € 30 pro Monat (maximal 60 €)
  • Während Ihrer Tätigkeit als Tutor*in kann Ihre Wohnzeit in der Wohnanlage um maximal 4 Semester verlängert werden

Diese Voraussetzungen erfüllen Sie:

  • Bewohner*in einer Wohnanlage des Studentenwerks Potsdam (max. 6. Wohnheimsemester)
  • Offenheit, Kommunikationsfreude und organisatorisches Geschick
  • Zuverlässigkeit und Selbständigkeit
  • Gute Sprachkenntnisse (DE | EN) – gerne auch weitere Fremdsprachen!

Für die folgenden Wohnanlagen suchen wir noch Tutor*innen:

  • Brandenburg an der Havel: Zanderstraße 10 A – G
  • Potsdam: Breite Straße, Kaiser-Friedrich-Straße, Forststraße
  • Wildau: Schillerallee 1, Hochschulring 15

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit einem kurzen Motivationsschreiben und Lebenslauf: wohnen[at]studentenwerk-potsdam.de
Mehr Informationen zu den Wohnheimtutor*innen

Zur News-Übersicht