Ein Semester länger BAföG

|   BAföG & Finanzen

Hochschulpandemieverordnung des Landes Brandenburg in Kraft getreten

Die Hochschulpandemieverordnung des Landes Brandenburg ist am 14.10.2020 in Kraft getreten. Das heißt für unsere BAföG-Empfänger*innen: Ein Semester länger BAföG! Zudem kann der nach § 48 BAföG erforderliche Leistungsnachweis insgesamt ein Semester später vorlegt werden.

Sofern Sie den Folgeantrag bereits bei uns eingereicht haben und er noch nicht beschieden ist, müssen Sie nichts weiter tun. Sie haben schon einen Bescheid für das Wintersemester 2020/2021 erhalten und dieser enthält nicht den Hinweis auf die HPandV, dann melden Sie sich bitte zur Prüfung Ihres Falles bei uns im BAföG-Amt. Die Förderungshöchstdauer ist nach dem Sommersemester 2020 ausgelaufen, das Studium aber noch nicht beendet? Dann stellen Sie jetzt noch einen Folgeantrag, damit Sie von der neuen Regelung profitieren.

Bei Fragen erreichen Sie unser BAföG-Amt zu den telefonischen Sprechzeiten am Montag, Mittwoch und Freitag zwischen 9.00 – 11.30 Uhr, sowie am Dienstag von 13.00 – 15.00 Uhr.

Zur News-Übersicht