Wieder mehr Angebot in unseren Mensen & Cafeterien

|   Essen

Informationen zu Öffnungszeiten und aktuelle Hygienehinweise

Stand: 19.10.2020

Trotz Corona-Pandemie und vieler digitaler Veranstaltungsformate haben die meisten unserer Verpflegungseinrichtungen wieder für Sie geöffnet. Unsere Speisen bieten wir vor Ort in gekennzeichneten Sitzbereichen und zum Mitnehmen an. Neben Kuchen und Snacks gibt es in vielen Einrichtungen mehrere warme Mittagsgerichte zur Auswahl.
Da momentan nur eine eingeschränkte Präsenzlehre an den Hochschulen stattfindet und unsere Verpflegungseinrichtungen dementsprechend ein kleineres Angebot machen, sind unsere Mitarbeiter*innen teilweise in Kurzarbeit.
Wir freuen uns darüber, Sie wieder bei uns in der Mensa zu begrüßen! Sukzessive werden weitere Verpflegungseinrichtungen öffnen. Regelmäßig aktualisierte Informationen finden Sie auf dieser Seite.

Welche Mensen und Cafeterien sind geöffnet?

Potsdam

  • Mensa Am Neuen Palais: Geöffnet (Mo - Fr | 11 – 14 Uhr)
  • Mensa Golm: Geöffnet (Mo – Fr | 9 – 14 Uhr)
  • Mensa Griebnitzsee: Geöffnet (Mo - Fr | 11 – 14 Uhr) 
  • Mensa Kiepenheuerallee: Geöffnet (Mo - Fr | 11.00 – 13.30 Uhr)
  • Cafeteria "Filmriss": Geöffnet (Mo - Fr | 11.30 – 13.30 Uhr)
  • Food Hopper: Aktuell in der Kaiser-Friedrich-Straße 142 (Mo – Fr | 11.15 – 13.30 Uhr)
  • Cafeteria am IKMZ: Aktuell geschlossen
  • Cafeteria Kiepenheuerallee: Aktuell geschlossen
  • Cafeteria Am Neuen Palais: Aktuell geschlossen
  • Kaffeebar "Die Bohne": Aktuell geschlossen

Brandenburg an der Havel

  • Mensa Brandenburg: Geöffnet (Mo - Fr | 11 - 14 Uhr) 
  • Cafeteria: Aktuell geschlossen 

Wildau

  • Mensa Wildau: Geöffnet (Mo - Fr | 11.30 – 13.30 Uhr)
  • Cafeteria Wildau: Aktuell geschlossen
  • Kaffeebar "HaSi": Aktuell geschlossen

                   
Zum Schutze unserer Gäste und Belegschaft halten wir uns an strenge Hygienevorgaben und haben unsere Arbeitsabläufe angepasst. Bitte beachten Sie daher die folgenden Hinweise, damit Sie Ihre Mittagspause bei uns bedenkenfrei genießen können:

  1. Bitte planen Sie für Ihre Mittagspause bei uns derzeit etwas mehr Zeit ein. Sie sind flexibel und möchten wissen, wann in der Mensa weniger los Ist? Informieren Sie sich in unserem Diagramm „Beste Zeit für Mensa“, welches unter dem Speiseplan Ihrer Mensa auf der Website angezeigt wird.
  2. Nutzen Sie die gekennzeichneten Ein- und Ausgänge und folgen ausschließlich den gekennzeichneten Laufwegen in unseren Einrichtungen.
  3. Tragen Sie einen Mund- und Nasenschutz während Ihres Aufenthalts im Ausgabe- und Gästebereich.
  4. Bitte desinfizieren Sie Ihre Hände an den Spendern im Eingangsbereich, ehe Sie unsere Einrichtung betreten.
  5. Wir empfehlen in unseren Einrichtungen die Abstandsregelungen von 1,5 Metern einzuhalten. An den Tischen dürfen bis zu 6 Personen gemeinsam Platz nehmen.
  6. Nutzen Sie ausschließlich die ausgewiesenen Sitzbereiche.
  7. Bezahlen Sie möglichst kontaktlos mit Ihrer Hochschulcard.
  8. Aus Infektionsschutzgründen verpacken und kennzeichnen wir für Sie alle belegten Backwaren und Snackangebote. Bitte entscheiden Sie vor Speisenentnahme, welches Produkt Sie nehmen!
  9. Bitte entsorgen Sie benutzte Servietten und Plastikmüll in die dafür vorgesehen Behälter an der Geschirrrückgabe.

Wir bitten Sie, sich solidarisch zu verhalten und diese Hinweise bei Ihrem Mensabesuch zu beachten. So schützen Sie sich selbst und unsere Beschäftigten. Wir haben es also alle gemeinsam in der Hand, ob die Mensen auch weiterhin geöffnet bleiben können.

Zur News-Übersicht
Was gibt es bei einem Mensabesuch zu beachten? In diesem Film zeigen wir es.