Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Unsere Website verwendet darüber hinaus "Matomo", dabei handelt es sich um einen Webanalysedienst. Gern können Sie der Speicherung und Nutzung über diesen Opt-Out-Link widersprechen.

Wohnheimplatz in Potsdam gesucht? – Tag der freien Vergabe am 2. Oktober

|   Wohnen

Der erste Studientag steht vor der Tür und Sie sind noch auf der Suche nach einem Wohnheimplatz? Das Studentenwerk Potsdam vergibt am 2. Oktober die letzten verfügbaren Plätze in einem Losverfahren.

Der erste Studientag steht vor der Tür und Sie sind noch auf der Suche nach einem Wohnheimplatz? Das Studentenwerk Potsdam vergibt am 2. Oktober die letzten verfügbaren Plätze in einem Losverfahren.

Wie läuft die Vergabe ab?

Wenn Sie an dem Losverfahren teilnehmen möchten, müssen Sie sich bis spätestens 26. September 2019 online beworben haben. Sie erhalten im Onlinebewerbungsprozess eine offizielle Bewerbernummer. Spätere Bewerbungen können beim Losverfahren nicht berücksichtigt werden. BITTE NICHT DOPPELT FÜR DAS WINTERSEMESTER 2019/20 anmelden! Sollten Sie sich bereits beworben haben, schicken Sie uns bitte Ihre Studienbescheinigung unter Angabe Ihrer Bewerber-Nummer separat per E-Mail an wohnen[at]studentenwerk-potsdam.de.

Achtung: Es werden nur Wohnplätze in Potsdam für Studierende der Potsdamer Hochschulen vergeben! Die Plätze in Wildau und Brandenburg an der Havel sind bereits alle vergeben.

Am 2. Oktober findet die Auslosung statt. Alle vakanten Plätze werden per Aushang am Morgen des 2. Oktober im Studentenwerk bekannt gegeben. Die Registrierung für das Losverfahren findet zwischen 8 und 9 Uhr im Foyer des Studentenwerks statt (Babelsberger Straße 2, 14473 Potsdam). Gegen 10.00 Uhr findet die offizielle Verlosung statt. Gleich anschließend werden die Mietverträge unterschrieben.

Bitte bringen Sie am 2. Oktober mit:

- Persönliches Erscheinen ist obligatorisch um an dem Losverfahren teilzunehmen,

- Ihre Bewerbernummer, die Sie bereits im Zuge der Onlinebewerbung von uns erhielten,

- Ihre Immatrikulationsbescheinigung (bzw. einen anderen Nachweis der Immatrikulation, sofern noch keine Bescheinigung mitgebracht werden kann)

- einen Identitätsnachweis in Form eines Ausweises/ Passes (bzw. einen gültigen Aufenthaltstitel, sofern kein EU-Pass vorhanden ist),

- sofern Sie einen Wohnplatz bekommen haben: 300,00 € Kaution sowie die erste Monatsmiete (auch Kartenzahlung, z. B. Giro, VISA, Master etc. möglich).

Bin ich wohnberechtigt?

Bitte prüfen Sie anhand unserer Vergaberichtlinie, ob Sie wohnberechtigt sind. Es können nur Studierende einen Wohnplatz erhalten, die die darin genannten Bedingungen erfüllen.

Welche Zimmer sind am Tag der freien Vergabe überhaupt noch verfügbar?

Am Tag der freien Vergabe werden alle Wohnplätze in Potsdam vermietet, die bis dahin noch nicht vergeben sind. U.a. werden auch freie Plätze für den Neubau auf dem Campus Golm vergeben. Vorbehaltlich der fristgerechten Fertigstellung werden die Plätze im Neubau zum 14. Oktober bzw. 1. November vermietet.  

Genauere Angaben zu der Anzahl der vakanten Plätze und zur jeweiligen Wohnform können allerdings erst am Tag der freien Vergabe gemacht werden. Die Erfahrungen der vergangenen Jahre haben gezeigt, dass an diesem Tag vorwiegend Zimmer in WGs sowie Bettplätze in unseren Doppelzimmern vergeben werden. Sollten Sie Interesse an einem Platz in einem Doppelzimmer haben, ist es möglich, dass Sie eine*n Wunschmitbewohner*in bei Losgewinn direkt mit benennen. Die zweite Person sollte für den anschließenden Vertragsabschluss ebenfalls vor Ort sein.

Sie haben noch Fragen?

Dann wenden Sie sich gerne an die Abteilung Wohnen:

wohnen[at]studentenwerk-potsdam.de

0331-3706 501

Zur News-Übersicht